Anna Schaffelhuber

Anna Schaffelhuber engagiert sich seit langem als Themen-Botschafterin für
gesellschaftlicher Teilhabe und tritt hierfür in der Öffentlichkeit ein.
Beispiele für ihr Engagement sind:

  • Botschafterin der Laureus Foundation
  • Seit 2014 Athletenbotschafterin der weltweiten Organisation und Stiftung „Right to play“
  • Botschafterin des Irmengard-Hofes am Chiemsee
  • Schirmherrin des „Miteinander-Preises 2014“
    (Inklusionswettbewerb des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration)
  • Patin der ARD Themenwoche „Toleranz“ vom 15.-21. November 2014
  • Botschafterin für das 2014 erschienene Unterrichtsmaterial „Leistungsstark mit Handicap“ des DOSB
  • Gesicht der Kampagne „Bring noch heute was ins Rollen!“ des Deutschen Rollstuhl-Sportverbandes e.V.

Persönliche Daten

  • Name: Anna Schaffelhuber
  • Geburtsdatum: 26. Januar 1993
  • Schulausbildung: Abitur
  • Studium: Lehramt Realschule Wirtschaft & Mathematik
  • Verein: TSV Bayerbach
  • Sport: Monoski
  • Behinderung: Querschnittslähmung

Größte Erfolge:

  • 7 x Gold Paralympische Spiele 2018 und 2014
  • 1 x Silber Paralympische Spiele 2018
  • 11 x Gold bei Weltmeisterschaften
  • Mehrfache Gewinnerin des Gesamtweltcups

Ein paar Fragen:

Wegen deiner Behinderung nutzt du einen sogenannten Monoski als Sportgerät. Kannst du die Besonderheiten erklären?
Das ist ganz einfach. Ich bin ab der Hüfte querschnittsgelähmt. Der Ski selbst unterscheidet sich gar nicht von anderen. Das heißt ich sitze eben in einer Schale, mit der ich auf dem Ski fahre.
Wie schaut dein Alltag typischerweise aus, um das zeitaufwendige Studium mit dem Sport unter einen Hut zu bringen?
Ich will immer hundert Prozent geben. Das bedeutet im Sommer circa 25 Stunden Training und dann Vollgas im Studium!
In Sotschi hast du fünfmal Gold geholt. Wie viel Gold hattest du dir vorgenommen?

Irgendwas Goldenes sollte schon dabei sein. Ich wusste, dass ich fünfmal Goldmedaillen schaffen kann. Aber wie man so schön sagt, da muss alles passen.

Du willst noch mehr über Anna Schaffelhuber und ihre Projekte erfahren? Dann klicke hier!
Du willst dich bewerben? Dann klicke hier!

Previous Image
Next Image

info heading

info content